novamedic novamedic

GOÄ Special für Gynäkologen

Wie rechnen Frauenärzte richtig und vollständig nach GOÄ ab? In diesem Seminar vermittelt Ihnen eine GOÄ-Expertin die Grundlagen und zahlreiche Details zur GOÄ-Abrechnung in der Gynäkologie. Die häufigsten Leistungen der Frauenärzte werden ebenso bearbeitet, wie die Grundlagen der GOÄ. An zahlreichen Beispielen gewinnen Sie Sicherheit in alltäglichen und speziellen Fragen, wie die GOÄ anzuwenden ist. Und Sie erhalten einen Ausblick auf die Pläne zur neuen GOÄ.
 

TERMINE

Freitag, 17. Mai 2019GießenAnmelden

 
INHALTE 
GOÄ-Grundlagen und Begriffe
Honoraranspruch, Auslagenersatz, Zuschläge, Faktoren, Tarife, Höher- und Analogbewertungen, höchstpersönlich zu erbringende Leistungen, Ausschlüsse und andere Restriktoren

Häufige Leistungen der Frauenheilkunde
Abschnitte A,B, C und H der GOÄ, Vorsorgen, diagnostische Verfahren, ambulante Operationen und besondere Zuschläge, ambulante Anästhesie sowie IGeL in der Frauenheilkunde, Ultraschall und DEGUM I-III, Zytologie und Labor
 
Korrekte Rechnungsstellung
§12 GOÄ speziell bei Frauenärzten. Wunschleistungen, Honorarvereinbarung oder Behandlungsvertrag? Diskussion mit Kostenerstattern
 
IHR NUTZEN
GOÄ-Wissen von Experten für Ihre Praxis
Grundlagen für rechtssichere, vollständige Abrechnung
Korrekte Rechnung = zufriedene Ärzte und Patienten
 
TEILNEHMERKREIS
Fachärzte für Gynäkologie
Praxis-/Klinikmanagement
Mitarbeiter für die Abrechnung in Praxis, Ambulanz und Klinik
 
REFERENT
Dr. med. Bernhard Kleinken
Herausgeber des GOÄ-Kommentars "Hoffmann/Kleinken" (Kohlhammer-Verlag)
 
ZEITEN
14:00 Uhr - 17:30 Uhr
 
TEILNAHMEGEBÜHR
145,00 € für Kunden der Unternehmensgruppe, zzgl. gesetzl. MwSt.
180,00 € für Nichtkunden, zzgl. gesetzl. MwSt.
 
Ihre Teilnahmegebühren beinhalten eine Teilnahmebestätigung, ein Vortragshandout sowie Getränke und einen Imbiss.
Kontaktbild

Sie haben Fragen?

Kerstin Kaiser

T 0800 882-3004